Vielen Dank an unsere Sponsoren

A-Jugend

Im Sommer 01.07.2020 übernahm ich die U19 der TuS Mayen. In guten und kurzen Vorgesprächen mit Thomas Reuter und Tobias Uhrmacher wurden wir uns schnell einig und ich freute mich auf diese spannende Arbeit.

Leider hatten wir bis zu 9 Abgänge zu verzeichnen, allesamt waren Leistungsträger der Jahrgänge 2002. Nur eine kleiner Kern des Jahrgangs 2002 blieb bestehen. Somit war ich gezwungen mit dem Kern des Jahrgangs 2002 vor allen Leon Kohlhaas als Kapitän der Mannschaft, den jüngeren Jahrgang 2003 so zu integrieren und eine Mannschaft zu formen, die in dieser höchsten Spielklasse bestehen kann.  Hier zeigte sich schnell das die Mannschaft willig und bereit ist diese Herausforderung mit einem kleinen Kader anzugehen und zu bestehen. Die Spiele waren durchwachsen und wir konnte die Abgänge nur schwer kompensieren und haben dementsprechend viel Lehrgeld bezahlen dürfen. Trotz den Umständen ist die Mannschaft immer enger zusammen gerückt. Mit viel Fleiß und Einsatzbereitschaft im Training und mit der Kadergröße von gerademal 17 Mann sind wir in die Saison gestartet, und haben gute bis etwas holprige Spiele bestritten.

Leider hatten wir immer wieder Verletzungspech und ich musste früh auf die Unterstützung aus der U17 zurückgreifen. Dafür gilt mein Dank an den Trainer Frank Buska und die Spieler der Jahrgangs 2004. Leider zeigte sich hier das wir körperlich teilweise unterlegen waren und dies spiegelte sich in den Ergebnissen wieder. Die Mannschaft hat trotz diesen Umständen nie aufgehört an sich zu glauben, dafür belohnten sie sich selbst.

Ich bin als Trainer sehr stolz auf die Mannschaft, wenn wir all diese Umstände in Betracht ziehen und in die Zukunft schauen werden wir in den nächsten Jahren eine spielstarke Mannschaft haben, davon bin ich überzeugt.  Die Mannschaft entwickelte sich von Spiel zu Spiel weiter. Wenn uns die PANDEMIE nicht dazwischen gekommen wäre, hätten wir einen guten Mittelfeldplatz erreicht können. Es ist sehr viel Potenzial in dieser Mannschaft und ein Aufgeben ist keine Option.

Wir blicken nach vorne. Hier beim TuS Mayen bewegt sich was! In den letzten Wochen und Monaten wurde viel gearbeitet und die Ausrichtung auf die neue Saison hat jetzt schon begonnen. Aufgrund des erneuten Lockdowns werden wir die Jahrgänge 2003/2004 jetzt schon zusammenführen und für die kommende Saison vorbereiten. Dies gilt ebenso für die U17 und U15.

Ich/wir hoffen, dass irgendwann wieder zur Normalität zurückgekehrt werden kann. Und wir unserem liebsten Hobby nachgehen können. Fußball spielen!

Jeder der gerne beim TuS Mayen Fußball spielen möchte und kann, ist natürlich herzlich willkommen in der höchsten Liga des Fußballverbandes, der Rheinlandliga um beim TuS Mayen spielen zu können.

Euer Trainer

Mario van Elkan

Liga Rheinland-Liga
Trainer Mario van Elkan
Telefon 0176-42271706
E-Mail mario.vanelkan@web.de
Training  
Montag 18:30 - 20:00 Uhr
Dienstag 18:30 - 20:00 Uhr
Donnerstag 18:30 - 20:00 Uhr
Trainingsort Kunstrasenplatz Nettetal